Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst. Die nachfolgende Datenschutzerklärung informiert Sie über die Einzelheiten der Erhebung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten sowie über Ihre diesbezüglichen gesetzlichen Rechte.

Nutzung der Website, Zugriffsdaten

Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Beim Aufruf der einzelnen Seiten werden lediglich folgende Zugriffsdaten übermittelt:

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Name der angeforderten Datei
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
  • verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
  • vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • übertragene Datenmenge

Diese Daten werden nicht zur Identifizierung des Nutzers verwendet und werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt. Nach einer statistischen Auswertung zu Optimierungs- und Sicherungszwecken unserer Website werden die Daten gelöscht.

Nutzung personenbezogener Daten

Die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen (beispielsweise im Rahmen der Kontaktaufnahme mit unserem Unternehmen, der Eröffnung eines Kundenkontos oder der Bestellung unseres Newsletters) oder aber wenn die Erhebung von personenbezogenen Daten für die Begründung, Durchführung oder Beendigung eines Rechtsgeschäfts mit unserem Unternehmen erforderlich ist. Nach der vollständigen Vertragsabwicklung werden die erhobenen bzw. von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten für eine weitere Verwendung gesperrt bzw. gelöscht. Unberührt hiervon bleiben abgaben- bzw. handelsrechtliche Vorschriften, die ggf. längere Aufbewahrungsfristen vorschreiben.

Weitergabe personenbezogener Daten

Die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ohne Ihre ausdrückliche separate vorherige Einwilligung nur insoweit, wie es für die Begründung, Durchführung oder Beendigung von Rechtsgeschäften mit unserem Unternehmen erforderlich ist. Eine darüberhinausgehende Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass wir hierzu aufgrund gerichtlicher Entscheidung, behördlicher Anordnung oder von Gesetzes wegen verpflichtet sind.

Weitergabe von personenbezogenen Daten und Zahlung per Kreditkarte

Die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt grundsätzlich lediglich insoweit, wie es für die Vertragsabwicklung erforderlich ist. Insbesondere zur Zahlungsabwicklung geben wir die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut bzw. an den ggf. von uns beauftragten Zahlungs- und Rechnungsdienstleister weiter.

Darüber hinaus werden wir Ihre Daten gegebenenfalls weitergeben, wenn dies zur Wahrnehmung unserer Rechte, sowie der Rechte der mit uns verbundenen Unternehmen, unserer Kooperationspartner, unserer Arbeitnehmer und/ oder der Nutzer unserer Website erforderlich ist. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt auch in den Fällen, in denen wir aufgrund gerichtlicher Entscheidung, behördlicher Anordnung oder von Gesetzes wegen dazu verpflichtet sind. Diesen Dritten ist eine Nutzung der übermittelten Daten ausschließlich zu den gesetzlich festgelegten Zwecken gestattet. Keinesfalls werden wir Ihre Daten an Dritte verkaufen oder vermieten.

Passwortgeschützter Bereich

Innerhalb des passwortgeschützten Bereichs auf unserer Website können registrierte Nutzer ihre Profildaten editieren, getätigte Bestellungen/ Buchungen einsehen und das Newsletter-Abonnement verwalten, ändern oder beenden. Um in den passwortgeschützten Bereich zu gelangen, ist eine erfolgreiche Registrierung erforderlich. Falls Sie noch nicht registriert sind, können Sie sich über den Button „Mein Konto“ registrieren und dabei ein Passwort vergeben. Im Rahmen der Registrierung werden Ihre personenbezogenen Daten wie Vorname, Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse sowie weitere freiwillige Angaben abgefragt.

Im Anschluss an die Registrierung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Aktivierungslink. Nach erfolgreicher Aktivierung durch Anklicken des übermittelten Links ist der Zugang angelegt und die Registrierung abgeschlossen. Bei späteren Anmeldungen (Log-in) sind die Benutzerkennung und das Passwort einzugeben.

Die von Ihnen im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten können Sie jederzeit im passwortgeschützten Bereich ändern und/ oder löschen. Sofern Sie hierbei Daten löschen, welche für eine Registrierung zwingend benötigt werden, steht der Zugang zum passwortgeschützten Bereich nicht länger zur Verfügung.

Elektronisches Kontaktformular

Wenn Sie für die Kontaktaufnahme mit unserem Unternehmen das Kontaktformular auf unserer Website nutzen, werden personenbezogene Daten nur in dem von Ihnen zu diesem Zweck erbrachten Umfang erhoben. Obligatorisch sind für die Bearbeitung Ihrer Anfrage die Angabe eines Namens bzw. Pseudonyms sowie eine valide E-Mail-Adresse. Ihre Daten nutzen wir lediglich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage/n. Eine Erhebung, Speicherung und weitere Verarbeitung der Daten durch unser Unternehmen über die Abwicklung Ihrer Anfragen hinaus erfolgt nicht. Eine Weitergabe an Dritte findet ohne Ihre ausdrückliche, vorherige, separate Zustimmung nicht statt.

Bewertungen

Bei einer Nutzung der Bewertungsfunktion erheben wir Ihre personenbezogenen Daten nur in dem Umfang, wie sie von Ihnen mitgeteilt werden. Bei der Veröffentlichung Ihrer Bewertung wird die von Ihnen angegebene Emailadresse nicht veröffentlicht, lediglich der von Ihnen mitgeteilte Name/ Pseudonym.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, auf der Website unseren E-Mail-Newsletter zu abonnieren. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe personenbezogener Daten (wie Name und valide E-Mail-Adresse) erforderlich. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt kein Versand des Newsletters. Sie erhalten nach der Anmeldung eine Bestätigungslink per E-Mail, der für die abschließende Registrierung zu unserem Newsletter-Verteiler aufgerufen werden muss. Erst im Anschluss daran erhalten Sie den Newsletter.

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich, entweder per E-Mail an uns oder indem Sie den im Newsletter enthaltenen Link zur Abmeldung betätigen.

Direktwerbung

Wir behalten uns vor, die von Ihnen mitgeteilte E-Mail-Adresse zu verwenden, um Ihnen während und/ oder nach einer Vertragsabwicklung Direktwerbung zu ähnlichen Angeboten und/ oder Feedbackanfragen zu übermitteln, sofern Sie dieser Verwendung nicht widersprochen haben. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie dem Erhalt von Direktwerbung jederzeit widersprechen können, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Machen wir von diesem Vorbehalt der Direktwerbung nicht innerhalb von 6 Monaten nach der Vertragsabwicklung erstmalig Gebrauch, erlischt diese Option.

Sicherheit

Wir haben umfassende technische und organisatorischen Vorkehrungen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff, Missbrauch, Verlust und anderen äußeren Störungen zu schützen. Hierzu überprüfen wir unsere Sicherheitsmaßnahmen regelmäßig und passen sie dem Stand der Technik an.

Auskunft, Änderung und Widerruf

Sie erhalten jederzeit kostenlos Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erfasst bzw. gespeichert haben. Ggf. steht Ihnen gemäß BDSG ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Sie können auch der Nutzung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten für die Zukunft widersprechen. In den vorgenannten Fällen richten Sie Ihre Anfrage bitte schriftlich, per Fax oder E-Mail an:

Tobias Beck University
Tobias Beck
Diezer Str. 64
65549 Limburg an der Lahn

Tel. +49 (0) 6431 – 902 927 – 0
E-Mail: service@tobias-beck.com

Cookies

Um den Besuch unserer Website sicher, effektiv und attraktiv zu gestalten, werden sogenannte Cookies verwendet. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien mit einer Zahlenfolge, welche lokal auf Ihrem Endgerät bzw. im Zwischenspeicher des verwendeten Internet-Browsers gespeichert werden. Cookies werden nicht Bestandteil Ihres PC-Systems. Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Nach dem Ende der Browser-Sitzung werden die meisten der verwendeten Cookies wieder gelöscht (sog. Session-Cookies bzw. Sitzungs-Cookies). Die sog. dauerhaften Cookies verbleiben dagegen auf dem Endgerät des Nutzers und ermöglichen es uns, ihn bei seinem nächsten Besuch wiederzuerkennen. Außerdem geben wir Informationen zu der Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Wenn Sie die Nutzung von Cookies nicht wünschen, haben Sie durch veränderte Browsereinstellungen die Möglichkeit, das Ablegen von Cookies zu blockieren bzw. gespeicherte Cookies zu entfernen. Sie können sich auch entsprechende Hinweise vor dem Setzen eines Cookies anzeigen lassen.

Sollten Sie die Browser-Einstellungen zum Einsatz von Cookies abändern bzw. Cookies deaktivieren, kann der Funktionsumfang dieser Website nicht vollumfänglich gewährleistet werden.

PayPal Plus

Sofern Sie im Rahmen Ihrer Buchung/Bestellung die Zahlungsart „PayPal“, „Lastschrift via PayPal Plus“, „Kreditkarte via PayPal Plus“ auswählen, leiten wir die erhobenen personenbezogenen Daten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg ("PayPal") weiter.

PayPal erstellt anhand der übermittelten Daten eine Rechnung und führt eine Identitäts- und Bonitätsprüfung durch. Dabei hat PayPal ein berechtigtes Interesse an der Übermittlung der personenbezogenen Daten des Käufers und benötigt diese, um bei Wirtschaftsauskunfteien zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung Auskunft einzuholen. In Deutschland können dies die folgenden Institute sein:

· Accumio Finance Services GmbH; Postfach 11 02 54 D-30099 Hannover

· Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 5001 66, 22701 Hamburg

· Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstraße 11, 41460 Neuss

· SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden

· infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99 76532 Baden-Baden

Bei der Bonitätsprüfung werden mathematisch-statistische Verfahren eingesetzt um ein Rating hinsichtlich der Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalles zu berechnen (sog. Berechnung eines Scoring-Wertes). PayPal legt den berechneten Scoring-Wert seiner Entscheidung über die Bereitstellung der jeweiligen Zahlungsmethoden zugrunde. Die Berechnung eines Scoring-Wertes erfolgt nach anerkannten wissenschaftlichen Verfahren.

Neben den Adressdaten fließen auch Informationen zu dem bisherigen Zahlungsverhalten sowie Wahrscheinlichkeitswerte zu dem künftig zu erwartenden Zahlungsverhalten ein.

Der Kunde kann jederzeit Auskunft, Berichtigung oder Löschung bzgl. der von PayPal gespeicherten Daten verlangen und jederzeit seine Einwilligung zur Verwendung der personenbezogenen Daten gegenüber PayPal widerrufen. PayPal bleibt jedoch weiterhin berechtigt, die Kundendaten zu verarbeiten, zu nutzen und zu übermitteln, wenn dies zur vertragsmäßigen Zahlungsabwicklung notwendig oder von Gesetzes wegen, behördlich oder gerichtlich geboten ist. Über das folgende Kontaktformular können Sie sich mit PayPal in Verbindung setzen: https://www.paypal.com/de/selfhelp/contact/email/privacy .

Weitere Informationen zur Erhebung, Auswertung und Verarbeitung Ihrer Daten durch PayPal entnehmen Sie bitte unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=de_DE#r7 .

SOFORT Überweisung

Sofern Sie im Rahmen Ihrer Buchung/Bestellung die Zahlungsart „SOFORT Überweisung“ auswählen, leiten wir die erhobenen personenbezogenen Daten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die SOFORT GmbH, Fußbergstraße 1, 82131 Gauting weiter. „SOFORT Überweisung“ ist ein Direktüberweisungsverfahren, bei dem bereits während des Bestellvorgangs eine Überweisung ausgefüllt und in Echtzeit ausgeführt werden kann. Hierzu werden Sie auf die Website des Zahlungsdiensteanbieters SOFORT GmbH weitergeleitet. Weitere Informationen zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten durch die SOFORT GmbH entnehmen Sie bitte unter https://www.sofort.com/ger-DE/kaeufer/su/so-sicher-ist-sofort-ueberweisung/ und https://www.sofort.com/ger-DE/datenschutzerklaerung-sofort-gmbh/ .

Facebook Connect

Der Anbieter bietet dem Nutzer die Möglichkeit, sich auf der Website mit seinem Facebook-Zugang anzumelden (sog. Facebook-Connect), ein Angebot der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). Eine zusätzliche Registrierung auf unserer Website ist dann nicht erforderlich. Zur Anmeldung wird der Nutzer auf die Website von Facebook weitergeleitet, wo er sich mit seinen Facebook-Login-/Zugangsdaten anmelden kann. Hierdurch werden das Facebook-Profil des Nutzers und unser Dienst miteinander verknüpft. Durch die Verknüpfung erhalten wir automatisch von Facebook diejenigen Informationen übermittelt, die Sie in Facebook freiwillig bereitgestellt haben (z.B. Vorname, Nachnahme/ Pseudonym, E-Mail-Adresse, Profilbild, Geschlecht, Freundesliste). Diese Informationen verwenden wir, um Sie im Rahmen der Nutzung unserer Website identifizieren zu können.

Weitere Informationen zu Facebook-Connect und den Privatsphäre-Einstellungen bei Facebook sind in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter http://www.facebook.com/policy.php bzw. https://www.facebook.com/about/privacy einsehbar.

Facebook Custom Audience

Wir setzen auf dieser Website die Dienste Facebook Custom Audiences und Website Custom Audiences, die von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) bereitgestellt werden, ein, um interessenbezogene Werbung zielgerichtet ausspielen zu können. Dazu wird eine nicht-reversible und nicht-personenbezogene Prüfsumme (Hash-Wert) aus den Daten der Nutzer generiert, die an Facebook zu Analyse- und Marketingzwecken übermittelt wird. Facebook setzt zur Erbringung dieser Dienste Cookies ein.

Nutzer können der Nutzung von Facebook Website Custom Audiences unter https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ bzw. unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads widersprechen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datennutzung durch Facebook und den Möglichkeiten zur Änderung der Privatsphäre-Einstellungen bei Facebook sind in den Datenschutzrichtlinien von Facebook enthalten, die der Nutzer unter https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ und https://www.facebook.com/privacy/explanation aufrufen kann.

Google DoubleClick

Wir verwenden auch Pixel oder transparente GIF-Dateien zur Unterstützung von Online-Werbung. Diese GIF-Dateien werden uns von unserem Anzeigen-Management-Partner DoubleClick, einem Dienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“) zur Verfügung gestellt. Mit diesen Dateien kann DoubleClick ein eindeutiges Cookie auf dem Web-Browser des Nutzers erkennen, mit dem der Anbieter wiederum in Erfahrung bringen kann, welche Werbeanzeigen die Nutzer auf die Website des Anbieters führen. Das Cookie wurde vom Anbieter oder von einem anderen Werbetreibenden, der mit DoubleClick zusammenarbeitet, abgelegt. Die mit Cookies oder Spotlight-Technologie erfassten und gemeinsam genutzten Informationen sind anonym und nicht persönlich identifizierbar.

Weitere Informationen über DoubleClick und darüber, wie man diese Technologien abstellt, sind hier einsehbar: www.google.com/intl/de/policies/technologies. Die Anzeigeneinstellungen von Google können Sie einsehen und modifizieren unter www.google.com/ads/preferences/html/blocked-cookies.html. Die Datenschutzerklärung von Google ist einsehbar unter www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Nutzungsbasierte Online-Werbung

Wir arbeiten des Weiteren mit Drittanbietern zusammen, die Website-übergreifend anonymisierte Nutzungsprofile zur Auslieferung von personalisierter, interessenbezogener Online-Werbung erstellen. Die interessenbezogene Werbung wird dem Besucher angezeigt, sobald er andere Internetpräsenzen des jeweiligen Display-Netzwerks einer der Drittanbieter besucht. Dadurch profitieren Sie als Nutzer, indem Sie Werbung erhalten, die zu Ihren Interessengebieten passt, und weniger zufällig gestreute Werbung angezeigt bekommen. Zur Erfassung Ihres Nutzungsverhaltens wird ein Cookie auf Ihrem Endgerät gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden und die Wiedererkennung ermöglichen, aber keine persönliche Identifikation Ihrer Person zulassen. Um Werbung anhand Ihrer Nutzungsinteressen zu optimieren, arbeiten wir mit verschiedenen Anbietern zusammen. Erfasst werden Informationen über Ihre Aktivitäten auf dieser Website (z.B. Surfverhalten, besuchte Unterseiten des Internet-Angebots). Sämtliche Nutzungsdaten werden unter Verwendung eines Pseudonyms gespeichert, sodass eine persönliche Identifikation grundsätzlich ausgeschlossen ist.

Generell können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „Keine Cookies akzeptieren“ wählen. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass dieser Sie vor dem Setzen von Cookies fragt, ob Sie einverstanden sind. Schließlich können Sie auch einmal gesetzte Cookies jederzeit wieder löschen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte den Hilfeseiten Ihres Browsers.

Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies im Einzelfall zu Funktionseinschränkungen der Website führen. Bitte beachten Sie, dass Sie für den Fall einer Löschung von Cookies ggf. gesetzte Opt-out-Cookies erneut aktivieren müssen.

Facebook Analytics / „Besucheraktions-Pixel“

Für dieses Angebot wird, für statistische Zwecke, das Besucheraktions-Pixel der Facebook Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA; “Facebook”) verwendet. Hiermit kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook- oder Instagram-Werbeanzeige auf dieses Angebot weitergeleitet wurden. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren. Die erhobenen Daten sind für den Anbieter anonym, bieten ihm also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie ( www.facebook.com/about/privacy/ ) verwenden kann. Diese Daten können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.

Google Analytics

Um unsere Website optimal auf Ihre Interessen abstimmen zu können, setzen wir „Google Analytics“ ein, einen Webanalysedienst von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“) . Im Rahmen von Google Analytics werden Cookies eingesetzt. Das sind kleine Textdateien mit einer Zahlenfolge, welche lokal auf Ihrem Endgerät bzw. im Zwischenspeicher des verwendeten Internet-Browsers gespeichert werden und eine Wiedererkennung des Internet-Browsers ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Reports über die Aktivitäten auf der Website für den Website-Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Wenn Sie nicht möchten, dass Google beim Aufruf der Internetseiten Daten von Ihrem Browser erhält, finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de eine Opt-Out-Lösung (Widerspruchsmöglichkeit) für Google Analytics. Dieses Plugin verhindert, dass der Browser den Analytics-Code anfordert, so dass Google keinerlei Daten beim Aufruf einer Internetseite erhält. Das Plugin ist für verschiedene Browser-Typen erhältlich. Gemäß Google blockt der Browser das Google Analytics-Skript nach der Installation.

Wir verwenden Google Analytics stets mit der Erweiterung "_anonymizeIp()", so dass IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit ausschließen zu können. Insoweit ist sichergestellt, dass von Ihnen im Rahmen des Seitenaufrufs keine detaillierten IP-Adressdaten übertragen werden.

Google Analytics und Google Universal Analytics

Um unsere Website optimal auf Ihre Interessen abstimmen zu können, setzen wir die Webanalysedienste „Google Analytics“ und „Google Universal Analytics“ von Google, Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“) ein.

Im Rahmen von Google Analytics und Google Universal Analytics werden Cookies eingesetzt. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebots zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Hierbei können aus den erhobenen Daten pseudonyme Nutzungsprofile erstellt werden. Die Installation der Cookies kann von Ihnen durch veränderte Browser-Einstellung verhindert werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website vollumfänglich nutzbar sind.

Sie haben zudem die Möglichkeit der Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Google Analytics/Universal Analytics durch Installation eines Plugins unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de zu widersprechen. Dieses Plugin verhindert, dass der Browser den Analytics-Code anfordert, sodass Google keinerlei Daten beim Aufruf einer Internetseite erhält. Das Plugin ist für verschiedene Browser-Typen erhältlich. Gemäß Google blockt der Browser das Google Analytics-Skript nach der Installation.

Wir verwenden Google Analytics und Google Universal Analytics stets mit der Erweiterung "_anonymizeIp()", so dass IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit ausschließen zu können. Insoweit ist sichergestellt, dass von Ihnen im Rahmen des Seitenaufrufs keine detaillierten IP-Adressdaten übertragen werden. Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz von Google finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html , http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html und https://support.google.com/analytics/answer/2838718?hl=en .

Um die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten künftig zu unterbinden, aktivieren Sie bitte diesen Link. Bei Aktivierung wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Das Opt-Out-Cookie funktioniert nur innerhalb des jeweils gewählten Browsers und nur für diese Website. Wechseln Sie den Browser oder löschen Sie alle Cookies bedarf es einer erneuten Aktivierung des obenstehenden Links zum Opt-Out.

Aktualität und Dokumentation der Datenschutzerklärung

Es kann durch die Weiterentwicklung unserer Website oder die Implementierung neuer Technologien notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, sich die aktuelle Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen und abzuspeichern oder auszudrucken.

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Seiten von shop.tobias-beck.com, die sich auf unserem Server befinden. Sie erstreckt sich nicht auf etwaig verlinkte Internetseiten bzw. -präsenzen von Dritten.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit unserem eMail-Marketing-Dienstleister Klick-Tipp einen Vertrag über das Verfahren zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Dadurch wird sicher gestellt, dass sich unser Dienstleister beim Versand des Newsletters in allen Punkten an die strengen Vorgaben des deutschen Datenschutzrechts hält. Dadurch ist auch sicher gestellt, dass Ihre Daten nur innerhalb der EU mit einem hohen Schutzniveau gespeichert werden. Eine Speicherung Ihrer Daten auf Servern ausserhalb der EU findet nicht statt.

Zuletzt angesehen